Herzlich willkommen auf meiner Webseite

"Was ist ein Osteopath?" Diese Frage stellen sich viele Menschen, die auf der Suche nach alternativen Heilmethoden für ihr Pferd sind und dabei auf meine Webseite stoßen.

Bei der Osteopathie handelt es sich um eine alternativ-medizinische Therapie für Pferde, in der die Ursachen von körperlichen Funktionsstörungen durch manuelle Untersuchungen festgestellt werden. Der Körper wird dabei als ganzheitliche Funktionseinheit gesehen, in der Atmung, Herz-Kreislauf, Stoffwechsel und Psyche mit dem Haltungs- und Bewegungssystem verbunden sind. Nur wenn alle Funktionen des Körpers reibungslos zusammenspielen, funktioniert der Organismus und das Pferd ist gesund. Dies bedeutet, dass sich Störungen in bestimmten Bereichen auch auf entfernte Körperregionen auswirken können.

Auf Grundlage verschiedener Ansätze aus der Osteopathie und Physiotherapie wird eine ganzheitliche Beurteilung des Pferdes durchgeführt. Insbesondere werden Muskulatur, Knochen und Gelenke auf ihre Beschaffenheit und Bewegungsstörungen (Blockierungen) untersucht und behandelt. Da diese mit dem Gefäß- und Nervensystem verbunden sind, kann eine osteopathische und physiotherapeutische Behandlung auch andere Störungen im Körper lindern und so zu einer besseren Genesung und letztendlich zur Gesundheit und Fitness des Pferdes beitragen. Mit meinem Wissen und meiner Erfahrung im Bereich der Osteopathie möchte ich Ihnen helfen, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit Ihres Tieres zu erhalten, zurück zu gewinnen oder sogar zu steigern. Gleichzeitig soll das Verletzungsrisiko minimiert werden.

Ich habe eine zertifizierte Ausbildung im Bereich der Osteopathie und Physiotherapie für Pferde durchlaufen. Nach meinem erfolgreichen Abschluss betreibe ich nun eine Mobile Praxis sowie einen kleinen Pensionsstall im Raum Braunschweig (in Lehre / Wendhausen) mit der Möglichkeit auch einzelne Therapieplätze anzubieten. Ich komme gerne zu Ihnen und biete Ihnen vor Ort ein umfassendes Angebot von der Beratung über die Diagnose bis hin zur Therapie Ihres Pferdes.

Sollten Sie Interesse an einer Beratung haben, kontaktieren Sie mich doch jetzt und erfahren Sie mehr über meine Arbeit.

Ihre Anja Kaiser